top of page

Mi., 14. Sept.

|

Jüdisches Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin

So klingt das Judentum – Kurator*innenführung durch die Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin Foto: Roman März

Jüdisches Museum Berlin
Jüdisches Museum Berlin

Zeit & Ort

14. Sept. 2022, 13:00

Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9, 10969 Berlin

Über die Veranstaltung

Tickets

Welche Musik, welche Lieder erfüllen das Judentum? Welche Klänge sind den jüdischen Gemeinden weltweit vertraut? Entdecken Sie gemeinsam mit Kurator David Studniberg unterschiedliche musikalische Zugänge zum jüdischen Alltag und lernen Sie den Sound des Judentums kennen. Tauchen Sie ein in verschiedene religiöse und weltliche Klangwelten: Lauschen Sie dem Ton eines Schofars und den Glöckchen der Tora-Kronen und lassen Sie die Vielfalt jüdischer Musik vom Gesang der Talmudischen Zeit bis zu Klezmer oder israelischer Popmusik auf sich wirken.

Beginn: 13:00 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Tickets: 6 €, ermäßigt 3 €

Karten über www.jmberlin.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page