Dudu Fisher in Concert


Ein Weltstar in Berlin
SA 14.11.2020 (Beginn 20:00 Uhr | Einlass ab 18:00 Uhr)

Foto: Dudu Fisher © Gerhard Alon

Dudu Fisher ist einer der großen israelischen Weltstars. Seine musikalische Karriere ist beispiellos: Mit erst 22 Jahren wurde er zum Kantor der Großen Synagoge in Tel Aviv berufen. Er reiste um die Welt und brachte einem internationalen Publikum traditionelle chassidische, jiddische und kantorale Musik näher.

Ein entscheidender Wendepunkt in seinem Leben war 1986 ein Theaterbesuch in London, als er das Musical »Les Miserables« sah. Trotz wenig Theatererfahrung bewarb er sich um die Hauptrolle des Jean Valjean für die hebräische Version des Musicals – und wurde angenommen. Der Rest ist Geschichte: »Les Miz« wurde die am längsten gespielte Show in Israel und Dudu Fisher zum Weltstar! So spielte er am Broadway, am West End, er sang vor der Queen, der Royal Family, aber auch für US-Präsident Clinton und Papst Benedikt. Sowohl in New York als auch in London wurde dem orthodoxen Juden als erstem Künstler überhaupt gestattet, nicht an Freitagen – also am Shabbat - auftreten zu müssen – und so nannte er auch eine seiner erfolgreichsten CDs und One-Man-Shows: »Never on Friday«. Er war der erste israelische Künstler, der in Zeiten vor der Perestroika in der damaligen Sowjetunion Konzerte geben durfte. Weltweit gibt der großartige Entertainer und Sänger umjubelte Konzerte und Shows, hat mehr als 20 CDs veröffentlicht und ist auch in vielen Film- und Fernsehrollen zu sehen.

Eintritt € 30,00/erm. Schüler, Studenten, Azubis 20%, Schwerbeschädigte 50%. zzgl. Ticket- und Vorverkaufsgebühren. Ohne gültigen Nachweis kann kein Rabatt gewährt werden.
Tickets erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter:
Online-Tickets
oder telefonisch unter
01806 999 000 707 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Karten sind nur im VVK erhältlich, es wird keine Abendkasse geben. In der Synagoge selbst findet kein Vorverkauf statt.

Tickets

Rykestraße 53
10405 Berlin