top of page

Do., 15. Sept.

|

Synagoge Rykestraße

Weltpremiere Avishai Cohen mit seiner Hebrew book Band

Foto: Shamrockraver

Weltpremiere Avishai Cohen mit seiner Hebrew book Band
Weltpremiere Avishai Cohen mit seiner Hebrew book Band

Zeit & Ort

15. Sept. 2022, 20:00

Synagoge Rykestraße, Rykestraße 53, 10405 Berlin

Über die Veranstaltung

Tickets

The Hebrew Book Band

Avishai Cohen - Bass and Vocals

Shai Bachar - Piano

Roni Kaspi – Drums

Marc Kakon – Guitar

Jonathan Voltzok – Trombone

Ilan Salem - Flute

2008 veröffentlichte der international anerkannte Jazz-Musiker, Bass-Spieler, Komponist und Sänger Avishai Cohen in seinem Heimatland Israel “Sensitive Hours”, eine besondere Zusammenstellung von Songs. Viele der auf dem Album veröffentlichten Tracks sind in seiner hebräischen Muttersprache. Das Album hatte einen unglaublichen Erfolg und erhielt Gold-Status in kurzer Zeit. Radiosender spielen seine Lieder laufend und das Album genießt auch heute noch breite Popularität. Heute, 15 Jahre später, hat der Musiker das Bedürfnis das Album seinem wachsenden, internationalen Publikum live (neu) vorzustellen. Viele der Musiker, die schon zum Erfolg des Originalalbums beigetragen hatten, sind wieder dabei: Ilan Salem an der Flöte und Jonathan Voltzok an der Posaune. Der Name der Band The Hebrew Book verweist auf die eigenen Wurzeln: “Diese Band und die Musik sind mir eine Herzensangelegenheit. Viele Freunde sind dabei und sie vereint verschiedene Einflüsse und Inspirationen, die ich seit meiner Kindheit erfahren durfte. Anders, als bei anderen Projekte, mit denen ich auf Tournee gegangen bin, sind alle Stücke auf Hebräisch geschrieben und performt. Dadurch sind diese Lieder viel authentischer, mir näher und meinen tiefsten Emotionen viel näher”. Avishai Cohen wird neben der Musik aus Sensitive Hours weitere Hits spielen sowie Stücke, die bisher noch nicht live vor Publikum vorgetragen worden waren.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets ab: 24,00 €

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen,

über www.eventim.de oder unter +49 (0) 1806 570070

Ermäßigungen (Nachweis erforderlich):

Schüler, Studenten, Azubis 20%, Begleitung für Schwerbehinderte 100%.

Tickets sind nur im Vorverkauf zu erwerben. Es gibt keine Abendkasse.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page