top of page

So., 10. Sept.

|

Moviemento Kino

Israelischer Film "Valeria Is Getting Married"

In Kooperation mit dem "Seret" Festival"

Israelischer Film "Valeria Is Getting Married"
Israelischer Film "Valeria Is Getting Married"

Zeit & Ort

10. Sept., 21:00

Moviemento Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Valeria Is Getting Married

Israel/Ukraine 2022

Regie: Michal Vinik

Drehbuch: Michal Vinik

Mit: Lena Frafeld, Dasha Tvoronovich, Yaakov Zada Daniel, Avraham Shalom Levi, 76 Minuten, hebräische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Das Kammerspiel der Regisseurin und Drehbuchautorin Michal Vinik spielt größtenteils in nur einer Wohnung. Die Protagonistin kommt aus der Ukraine und wird in Tel Aviv von ihrer Schwester in Empfang genommen. Diese hat in Israel geheiratet und jetzt soll auch Valeria unter die Haube kommen. Ihren zukünftigen Ehemann kennt sie lediglich aus dem Videochat. Auch wenn er beim ersten realen Treffen zwar nervös, aber durchaus sympathisch wirkt, wird rasch das potentielle Abhängigkeitsverhältnis deutlich – und dass die Ehe ein Geschäft bedeutet, bei dem Valerias Schwager sehr viel Geld verdienen kann.

Beginn: 21:00 Uhr

Tickets je: 12,00 €

Karten gibt es über moviemento.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page