Ausstellung - Ben Gershon »Jewy Louis auf Rollen«



SO 17.11.2019 (Beginn 12:00 Uhr)

Jewy Louis wird allwöchentlich auf der letzten Seite der „Jüdischen Allgemeinen“ veröffentlicht. Ben Gershons koschere Comic-Strips zeigen lustige Situationen und Absurditäten des jüdischen Alltags in einer nicht-jüdischen Umwelt. Der holländische Zeichner präsentiert mit Jewy Louis das Judentum aus humorvoller Perspektive. Die Ausstellung ist eine Zusammenstellung der besten Episoden. Jedes Banner zeigt vier Comics zu einem bestimmten Thema: Jüdische Feiertage (Rosch Haschana, Jom Kippur, Sukkot, Chanukka, Tu Bischwat, Purim und Pessach), jüdische Themen (Schabbat, Liebe, Symbole, die jiddische Mamme, Judentum & andere Religionen sowie Antisemitismus) und Events (Mitzvah Day, Jewrovision). Das Judentum kann hier humorvoll erfahren werden und lädt zum Dialog ein.

Eintritt Frei

Fasanenstraße 79-80
10623 Berlin