Shalom Berlin

Corona Hygienehinweise

Liebe Besucher/innen,

da wir möchten, dass Sie die Veranstaltungen der Jüdischen Kulturtage Berlin genau so gesund verlassen, wie Sie gekommen sind, bitten wir Sie, die nachfolgenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

• Grundsätzlich müssen beim Betreten der Veranstaltungsräume Masken getragen werden, welche Sie nach dem Einnehmen Ihres Platzes wieder abnehmen können. Nach dem Verlassen Ihres Platzes sind die Masken wieder aufzusetzen.

• Grundsätzlich gilt eine Abstandsregel von 1,5 Metern, allerdings nicht für Familien respektive Familienangehörige.

• Vor dem Betreten der Veranstaltungsräume müssen wir die Kontaktdaten der Besucher*innen erfassen, dafür stellen wir am Veranstaltungsort Formulare zur Verfügung.

• Wir bitten Sie, Ihre Garderobe mit auf Ihren Platz zu nehmen. Garderoben stehen nicht zur Verfügung.

• Bei Benutzung der sanitären Anlagen bitten wir Sie, die Hygieneregeln einzuhalten sowie z.B. die von uns bereitgestellte Händedesinfektion zu nutzen.

• Unser Einlasspersonal ist über die Hygieneauflagen genauestens informiert, und wir bitten Sie, den Anweisungen des Personals bei Einlass und Auslass zu folgen. Sie werden von unserem Einlasspersonal platziert. Die Platzeinweisung erfolgt in der Reihenfolge Ihres Ankommens.

• Personen, die offensichtliche Krankheitssymptome zeigen, erhalten keinen Zutritt.

• Alle Konzerte finden ohne Pause statt.

• Derzeit findet keine gastronomische Versorgung statt.