Lerne lachen, ohne zu weinen III


Ein humoristisch-musikalischer Abend
DI 06.11.2018 (Beginn 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr)

Humoristische und ironische Texte jüdischer Autoren sowie Chansons und jiddische Lieder stehen im Mittelpunkt dieses gefeierten Abends. Denn »Gott lacht mit seinen Geschöpfen, nicht über seine Geschöpfe«, sagt uns der Talmud. So lassen Nellie Thalbach, Nadine Schori, Boris Aljinović, Ralph Morgenstern, Gerhard Kämpfe, Sharon Brauner sowie Karsten Troyke und Band das Publikum auch in diesem Jahr wieder fröhlich auflachen, aber niemanden auslachen. Nach dem großen Erfolg der beiden Vorjahre ist der eigens für die Jüdischen Kulturtage Berlin entworfene Abend nun bereits in der dritten Auflage zu erleben. Regie führt Nadine Schori.

Weiterer Termin: MO 05.11.2018

Eine Produktion der Jüdischen Kulturtage Berlin in Zusammenarbeit mit dem Renaissance-Theater Berlin.

Foto: Nadine Schori, © Urban Ruths

Eintritt € 12,00–48,00 zzgl. Ticket- und Vorverkaufsgebühren
Tickets hier erhältlich
oder unter
+49 30 312 42 02

Tickets

Knesebeckstraße 100,
10623 Berlin