L'Chaim – Auf das Leben!


Die Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin entdecken
07. – 27.11.2017 (Mo – Fr 9:00 bis 18:00 Uhr)

Seit Jahrhunderten prägen und gestalten Juden die Geschichte Berlins aktiv mit. Nach der weitgehenden Zerstörung jüdischen Lebens während der Zeit des Nazi-Regimes ist Berlin heute wieder Heimat sowohl für alteingesessene jüdische Familien als auch für jüdische Zugewanderte aus allen Teilen der Welt. So vielfältig wie Berlin selbst, so unterschiedlich entfaltet sich auch jüdisches Leben in der Stadt. Die Ausstellung »L’Chaim – Auf das Leben!« gewährt Einblicke in den Alltag sowie in die Gedanken- und Gefühlswelten der jüdischen Bürgerinnen und Bürger, die Berlin als ihre Heimat bezeichnen und das Leben der Stadt mitgestalten.

Eine Ausstellung der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus.

Eintritt frei

Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin