A Bridge of Friendship


Berlin - Jerusalem
DO 08.11.2018 (Beginn 20:00 Uhr | Einlass ab 18:00 Uhr)

„In Israel auf einer Bühne zu stehen und deutsche Lieder zu singen war schon ein extrem seltsames Gefühl“, erklärte der Musiker Dirk Zöllner nach einer Konzertreise durch Israel. „Wir wurden euphorisch aufgenommen und es gab ein gewaltiges Interesse an unserer Musik“. Elmar Werner, der diese Konzerttournee durch Israel mit vielen deutschen Künstlern organisiert hatte, stellte nun das Konzert „A Bridge of Friendship“ zusammen. So hochkarätige Künstler wie die Engerling Blues Band, das Multitalent Dirk Zöllner, Andreas Bayless und Michael Herberger, beides Mitglieder der Söhne Mannheims, sowie die wunderbare israelische Violinistin Shir-Ran Yinon präsentieren ein Konzert, das aufgrund ihrer Erlebnisse in Israel eine Brücke der Freundschaft sein soll.

Eine Veranstaltung mit Unterstützung des Louis Lewandowski Festivals im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Berlin 2018.

Eintritt € 30,00 zzgl. Ticket- und Vorverkaufsgebühren | Abendkasse € 35,00
Tickets hier erhältlich

Tickets

Danziger Straße 105
10405 Berlin